2018 - Mehr Natur wagen - das ist mein Motto für 2018. Dieses Jahr möchte ich so oft wie es geht raus in die Natur, Wildnis wagen, Menschen mitnehmen, gemeinsam entschleunigen und uns mit der Natur verbinden. Meine Regionalkrimis sind zugleich auch Naturkrimis.

April 2018 - Literatur-Barcamp in Bonn

Herbst 2017 - Sprechtraining mit dem Schauspieler und Sprecher Mathias Lühn - www.matthias-luehn.com

September 2017 - Burg Fürsteneck Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung "Ich schreibe, also bin ich." (Kurt Marti)
Die Welt des Kreativen Schreibens zwischen privatem Chat und gesellschaftlichem Dialog - Schreibworkshop mit Sandra Miriam Schneider

November 2016 - Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Abschluss: zertifizierter Burnoutberater/Stressmanager

September 2015 – September 2015 - Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg mit Isolde Macho-Wagner
Abschluss: Trainer für GFK

Juli 2000 – Juli 2001 - Klett WBS Frankfurt
Abschluss: Presse-Referentin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus, Marketing und PR

August 1995 – August 1996 - Fernuniversität Hagen
Schwerpunkt: Rhetorik

Juni 1993 – Hochschule Rhein Main in Wiesbaden
Abschluss: Dipl. Ing. FH Innenarchitektur
Ich plane Räume für jeden Menschen, für sein Glück, für seinen Wahnsinn, für seine Träume, für seine Fehler und für seine Liebe.

Ich habe u.a. für die Stadt Frankfurt gearbeitet, für BSMG Worldwide (heute Weber Shandwick), die Vittorio Klostermann GmbH (Verlag), für die BSMF (Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH), die raumagentur Thomas Reith GmbH, Mann Mobilia und hatte mit 24 Jahren eine eigene Taverne auf einer griechischen Insel nahe der Türkei. Ich bin Mitglied in der GKP (Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands e.V.) und im BVjA (Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.).

DSC_0046